S355j2c+n datenblatt

Maschinenbau, Werkzeugbau, Vorrichtungsbau, Anlagenbau, Prototypenbau, Apparatebau, Grundplatten für den Stanz- und Formenbau, Formrahmen, Säulengestelle, Montageplatten, mechanische bearbeitete Bauteile aller Art, Werkstoff wird nur für ungehärtete Bauteile verwendet. Chemische Zusammensetzung, Schmelzenanalyse (angegeben in ). Mechanische Eigenschaften. Il est destiné à la construction de machines en géneral, spéciale-. Acier de construction étiré. Résistance à la traction.

Allongement après rupture Amin. Lo = do) von bis unter. S355MC, S500MC, S700MC.

Vergütete hochfeste Sonderbaustähle z. Baustähle zum Kaltumformen z. Verschleißfeste Sonderbaustähle mit 4bis 6HB z. Bezüglich seiner mechanischen Eigenschaften weist der Werkstoff eine Kerbschlagarbeit von mind. J bei einer Prüftemperatur von -°C auf. Das „ N “ in der Typenbezeichnung gibt an, dass es sich um Stahl handelt, der normalgeglüht und normalisierend umgeformt wird. nach Werkstoffalternativen im ABRAMS STAHLBERATER. M indeststreckgrenze N. TM-gewalzt normalisiert bzw.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und beziehen sich auf die aktuell gültige Fassung der Europäischen Normen. Technisches Daten Blatt. Dieses Datenblatt gilt für nahtlose kaltgezogene Präzisionsrohre aus Stahl mit kreisförmigem Querschnitt für die Anwen- dung in hydraulischen. Sie ist auch heute noch vielfach gebräuchlich, weil eigentlich auch recht handlich. Denn sie benennt das Stahl- material, das . S420MC Laser dekapiert.

GKZ geglüht auf körnigen. BF bestimmte Festigkeit. Kaltgezogen ( C ), nicht wärmebehandelt. Warmgewalzt, nicht wärmebehandelt. Bruchdehnung in : 22 .