Nitrocarburieren oxidieren

Nitrocarburieren oxidieren

Diffusionsbehandlung und ist als Verschleiß- und Korrosionsschutz einer Bauteiloberfläche zu verstehen. Insbesondere wenn diese mit tribologischen Verschleissmechanismen beansprucht wird (Adhäsion – Abrasion – Korrosion). Wir bieten das gesamte Sepktrum der Härteverfahren an.

Bauteile aus Eisenwerkstoffen werden in zunehmenden Maß einer kombinierten korrosiven und mechanischen Beanspruchung ausgesetzt. Die Entwicklung dieser .

Somit entsteht eine Nitrierschicht, bestehend aus Verbindungsschicht und Diffusionsschicht. Dabei werden durch den Zerfall von Eisennitriden und Oxidation von Eisen dünne, chemisch hochbeständige . Somit lassen sich zielgerichtet Verschleiß- und Korrosionseigenschaften verbessern. Das Pulsen senkt den Energieintrag in der Anlage und die Temperaturgleichmässigkeit in der Charge wird verbessert. Gasnitrier- Verfahren Bei Behandlungstemperaturen von 4bis 5°C wird der Randbereich durch Einlagerung von Stickstoff und eventuell Kohlenstoff chemisch verändert.

Durch ein Nachoxidieren der Werkstücke in einer Salzschmelze nach der Teniferbehandlung wird eine weitere Verbesserung der Korrosionsbeständigkeit erreicht. Wärmebehandlungen, die wir im Bereich Plasmanitrieren durchführen. Bei diesem Verfahren steht aber die Bildung der ε-VS (Fe₂₋₃N) mit Dicken von ca.

Nitrieren – hier wird nur Stickstoff eingelagert. Oxidierende Nachbehandlung. Da Kohlenstoff die Bildung dieser Schicht stabilisiert, wird mit kohlenstoffhaltigen. Many translated example sentences containing nitrocarburiert – English- German dictionary and search engine for English translations.

Das Gasnitrieren ist nun auch für besonders. Zum Dienstleistungsspektrum gehören auch die Bauteile-Reinigung durch Dampf-Entfetten und auf die . Für diesen Prozess stehen Ihnen Anlagen mit unterschiedlichen Abmessungen an vielen unserer. Contributors, Thomas auf dem Brinke, METAPLAS IONON Oberflächenveredelungstechnik GmbH (Bergisch Gladbach). Standorte zur Verfügung. Das zusätzliche Anreichern der Oberfläche mit Kohlenstoff bezeichnet man als Nitrocarburieren.

Bei der gezielten Nachoxidation wird durch eine oxidierende Atmosphäre (z.B. durch Zugabe von H2O oder O2) die Eisennitridschicht an der Oberfläche des Werkstückes in eine Eisenoxidschicht umgewandelt. EMO – waschen mit Kohlenwasserstoff u. Aufgrund des Diffusionsgesetzes handelt es sich um ein quadratisches Schichtwachstum, d. Verdoppelung der Tiefe benötigt eine Vervierfachung der Zeit. Thermochemische Diffusion.

Ohne nachfolgende Härtung.

Mit nachfolgender Härtung. Unsere Retortenöfen gibt es in verschiendensten Ausführungsvarianten. Sie haben die Wahl zwischen elektrobeheizt und gasbeheizten Ausführungen. Das Voroxidieren bewirkt in einigen Anwendungsfällen eine thermische Reinigung und Aktivierungder Oberfläche und verbessert so die Stickstoffaufnahme.

Bei der Nachoxidierung wird die Korrosionsbeständigkeit weiter erhöht. Information included in this presentation is proprietary information of Sulzer Metco. Unless prior written agreement has been received . Vorwärmen, Anlassen, Glühen,.